Aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle Themen rund um die Immobilienbranche

06.12.2018

Koalition einigt sich – Mietrechtsreform 2018 beschlossen

Nachdem sich die Fraktionen von CDU/CSU und SPD auf einen Entwurf geeinigt haben, ist die Mietrechtsänderung vom Bundestag verabschiedet worden. Im Fokus der Reform steht vor allem der Mieterschutz. Am 14. Dezember muss das Gesetz noch den Bundesrat durchlaufen und könnte dann bereits zum 01.01.2019 in Kraft treten. Geringere Kosten für MieterMit Inkrafttreten der Reform […]

weiterelesen

Immobilien

29.11.2018

Haus zum Kauf in Dortmund (offen)

Do-Aplerbeck-Süd: ein gepflegtes, hochwertiges Reiheneckhaus! Sie sehen ein gepflegtes, hochwertiges Reihen-Eckhaus aus dem Baujahr 1976 in einem großzügigen Gartengrundstück, umgeben von Nachbargärten. Der Baukörper hat rund 600 m³ Inhalt und ist damit überdurchschnittlich geräumig. Die Wohnflächen in Erd- und Obergeschoss sind ca 108 m², hinzu…

weiterelesen

29.11.2018

Vermieter muss Türspion dulden

Lässt sich ein Mieter einen Türspion einbauen, muss der Vermieter dies während der Dauer des Mietverhältnisses dulden. Allerdings ist der Mieter verpflichtet, bei seinem Auszug den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen – notfalls durch Auswechseln des Türblattes. Vermieterin sieht PflichtverletzungAls die Vermieterin den Türspion entdeckte, forderte sie den Mieter zum sofortigen Rückbau auf. Ihrer Ansicht nach war […]

weiterelesen

22.11.2018

Mietrückstand: Ordentliche Kündigung bleibt bestehen

Zahlt ein Mieter zwei Monate oder länger keine Miete, kann der Vermieter das Mietverhältnis fristlos kündigen. Begleicht der Mieter die Rückstände jedoch innerhalb einer zweimonatigen Schonfrist, wird die fristlose Kündigung unwirksam. Aus diesem Grund sprechen viele Vermieter zusätzlich eine ordentliche Kündigung aus. Räumungsklage zunächst abgewiesenDiese ordentliche Kündigung soll vermeiden, dass der Mieter seine Rückstände ausgleicht, […]

weiterelesen

1 9 10 11 12 13 18